Buffer

GISWiki - Das freie Portal für Geoinformatik (GIS)
Version vom 21. Juni 2005, 20:33 Uhr von HeinzJ (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version ansehen (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Buffer ist ein Arc/Info-Kommando zur Erzeugung eines neuen Datenbestandes durch Berechnung einer Grenzlinie mit konstantem oder variablem Abstand um Objekte eines Eingangsdatenbestandes.

Über das Kommando Near können auch die Abstände von Objekten zum nächsten Objekt eines anderen Datenbestandes vermerkt und für die Selektion genutzt werden.

Giswikbuffer.png

In diesem Falle entstand die gelbe Fläche als Puffer um den Fluss und konnte zur Selektion der Punktobjekte (z. B. Grundwassermessstellen) mit einem Höchstabstand zum Fluss verwendet werden.