Einheitliche Datenbankschnittstelle: Unterschied zwischen den Versionen

GISWiki - Das freie Portal für Geoinformatik (GIS)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Tools und Konverter)
(Links)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 42: Zeile 42:
  
 
Beschreibung des [http://www.gismngt.de/format/edbs1.htm Formates 'EDBS' auf den Seiten 'GIS-Management'].
 
Beschreibung des [http://www.gismngt.de/format/edbs1.htm Formates 'EDBS' auf den Seiten 'GIS-Management'].
 
Dokumentationen zum Verfahren [http://www.vkv-ni.de/ ALK] und seinen Datenstrukturen findet man auf den Seiten der [[GIS-Behörden|Vermessungs- und Katasterverwaltung Niedersachsen]].
 
 
Landesamt für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz - [http://www.lverma.rlp.de/lv/produkte/drucksch/druckschriften.html#datenaustausch Beispieldaten].
 
  
 
===Tools und Konverter ===
 
===Tools und Konverter ===
Zeile 51: Zeile 47:
 
* '''[[edbsilon]]'''. Der Konverter steht unter der GNU GPL und wird damit als Freie Software bzw. Open-Source-Software zur Verfügung gestellt.
 
* '''[[edbsilon]]'''. Der Konverter steht unter der GNU GPL und wird damit als Freie Software bzw. Open-Source-Software zur Verfügung gestellt.
 
* '''[http://map.krz.de/?Software:EDBS-Tool EDBS-Tool]'''
 
* '''[http://map.krz.de/?Software:EDBS-Tool EDBS-Tool]'''
* '''[http://sourceforge.net/projects/edbs2wkt EDBS2WKT]''', siehe auch [http://map.krz.de/mapwww/?Software:EDBS2WKT EDBS2WKT] des KRZ. Der Konverter wird als Open-Source-Software kostenlos zur Verfügung gestellt.
+
* '''[http://sourceforge.net/projects/edbs2wkt EDBS2WKT]''', siehe auch [http://map.krz.de/?Software:EDBS2WKT EDBS2WKT] des KRZ. Der Konverter wird als Open-Source-Software kostenlos zur Verfügung gestellt.
 
* Der ATKIS-Reader '''[[EDBS_extra]]''' von Claus Rinner zum Download bereit.
 
* Der ATKIS-Reader '''[[EDBS_extra]]''' von Claus Rinner zum Download bereit.
 
* Die Seite [http://de.wikipedia.org/wiki/EDBS EDBS] im deutschen Wikipedia
 
* Die Seite [http://de.wikipedia.org/wiki/EDBS EDBS] im deutschen Wikipedia

Aktuelle Version vom 5. Februar 2015, 09:55 Uhr

Einheitliche Datenbankschnittstelle - EDBS

Datenaustauschformat der Verfahren ALK (Automatisierte Liegenschaftskarte) und ATKIS.

Dient dem Datenaustausch zwischen den ALK-Verfahrensteilen in beiden Richtungen:

Auch für die Datenabgabe aus der ALK an andere Systeme wird EDBS als Standardschnittstelle benutzt:

EDBS läßt sich nicht direkt als Bild darstellen, es muss zunächst durch einen Konverter in ein darstellbares Zielformat umgewandelt werden. Dabei werden Darstellungsregeln hinzugefügt wie z.B. die Zeichenvorschrift. EDBS enthält vektorisierte Objektinformationen und benutzt dazu verschlüsselte Datenfelder, die dem Konverter bekannt sein müssen um eine Darstellung ableiten zu können.

Beispiele:

  • Folienschlüssel (fachliche Ebene)
  • Schlüssel der Objektart (OSKA = Objektschlüssel-Katalog)
  • Schlüssel für Art der Geometrie

In einer EDBS-Datei können ein oder mehrere EDBS-Aufträge enthalten sein, formal begrenzt durch die Operation (Parameter OP) AKND (Auftragskenndaten) und AEND (Auftragsende). Meist findet man nur einen Auftrag je Datei.

Weitere darin eingeschlossene Operationen:

  • BSPE = Benutzung von Speichereinheiten = Auszug aus der ALK
  • FEIN = Fortführung Einfügen = Fortführung einer (sekundären) ALK-DB
  • FLOE = Fortführung Löschen = Löschanweisung für ein Objekt

Die transportieren ALK-Strukturen werden durch den Parameter IN (Informationsname) bezeichnet und sind im Parameter II (Informationsinhalt) als abgerollte Hierarchie enthalten.

Darstellung

Die Darstellung der ALK EDBS Dateien erfolgt immer durch eine Software. Die Daten im EDBS Format selbst enthalten keine Hinweise zur Darstellung. Allerdings ist die Trennung nicht ganz sauber und es gibt Geometrien, die eindeutig kartographischer Ausprägung zuzuordnen sind. Die ALK erlangt ausschließlich in den Maßstäben 1:500 und 1:1000 nach ZVAUT-Darstellung Rechtsgültigkeit. Maßstabstreue wird immer nur auf Papier erzielt, deshalb kann eine offizielle ALK eigentlich gar nicht digital und schon gar nicht über ein Web-basiertes System erfolgen.
Das Mapbender Projekt stellt auf seinen Download-Seiten einen Satz Kartographie-Anweisungen (MAP Dateien) und Symbole für den UMN MapServer bereit, die als WMS zusammen eine rechtsgültige, ZVAUT-konforme ALK darstellen können. Der Ausdruck erfolgt über ein spezielles Druckmodul, dass die Karte mit einer höheren Auflösung einbindet und mit einem amtlichen Rahmen versieht.

Codierung

EDBS-Daten sind als lesbare Text-Daten im Zeichencode des jeweiligen Systems gespeichert, auf Windows-PC also als ANSI. Bei Filetransfer müssen sie in den Zeichencode des Zielsystems konvertiert werden (FTP: Type A).


Links

Beschreibung des Formates 'EDBS' auf den Seiten 'GIS-Management'.

Tools und Konverter

  • edbsilon. Der Konverter steht unter der GNU GPL und wird damit als Freie Software bzw. Open-Source-Software zur Verfügung gestellt.
  • EDBS-Tool
  • EDBS2WKT, siehe auch EDBS2WKT des KRZ. Der Konverter wird als Open-Source-Software kostenlos zur Verfügung gestellt.
  • Der ATKIS-Reader EDBS_extra von Claus Rinner zum Download bereit.
  • Die Seite EDBS im deutschen Wikipedia