Fachdateikennung: Unterschied zwischen den Versionen

GISWiki - Das freie Portal für Geoinformatik (GIS)
Wechseln zu: Navigation, Suche
(kein Unterschied)

Version vom 3. Juni 2005, 08:26 Uhr

Die 2stellige Fachdateikennung ist dem Objektnamen der ALK vorangestellt und bezeichnet, die Art der Fachdatei. Davon abhängig ist das Format des Objektnamens.

Beispiele für Fachdateikennungen aus der Liegenschaftskarte ALK

FS = Flurstück aus dem ALB (Folie 001) FL = Flur (Bezirk des Liegenschaftskatasters, Folie 002) HA = Haus, Gebäudeobjekt. (Folie 011) FB = Flurstück aus dem BEDV (Vorgängerverfahren des ALB, Folie 001)

Beispiel Gebäude

Ein Objektname zu der Fachdateikennung HA setzt sich zusammen aus:

Gemeindekennzeichen (darin enthalten das Bundesland) Straßenschlüssel Hausnummer und Zusatzbuchstabe Laufende Nummer des Gebäudes zu der Adresse (001 = Hauptgebäude, nachfolgend Garage, Schuppen und andere Nebengebäude)