GIS Tools

GISWiki - Das freie Portal für Geoinformatik (GIS)
Version vom 2. Juni 2005, 08:51 Uhr von 134.106.146.46 (Diskussion) (Konvertierungsprogramme für das Shape Format)

Wechseln zu: Navigation, Suche

GIS Tools nach Themen sortiert

Formatumwandlung

Konvertierungsprogramme für das Shape Format

  • SHP2DXF
    Exportiert eine Shape-Datei in das DXF-Format

Siehe auch Shp2DXF-Script

Weitere Konvertierungsprogramme

  • EDBS2WKT
    EDBS-Grundrissdaten der ALK in eine Spatial-Datenbank eintragen.
    Datenstrukturen OGC-Konform im WKT-Format.
    Open-Source
  • EDBStool
    EDBS formal prüfen
    EDBS-Punktdaten der ALK in eine Datenbank eintragen.
    Aus der Datenbank eine Punktübersicht im Format SVG ableiten.
    Metadaten XML ISO19115 aus EDBS-Grundrissdaten gewinnen
    Lizenzkostenfrei
  • SEPM Translator
    The SEPM Translator is designed to allow easy transfer of geographic data stored in MapInfo MIF/MID or ESRI Shape files to and from Smallworld

Linksammlungen


Raster zu Vector Konvertierung

  • R2V: Advanced Raster to Vector Conversion Software for Automated Map Digitizing
    Zitat: "The most advanced raster to vector conversion software for automated map digitizing and GIS data capture applications. R2V for Windows (9X/NT/2000/ME/XP) supports fully automatic vectorization and interactive line tracing from scanned maps and drawings. R2V inputs bi-level, grayscale, and color images in TIFF, GeoTIFF, GIF, JPEG, RLC, PNG or BMP formats. It exports vector data to ArcView Shapefiles, Arc/Info Generate, MapInfo MIF/MID, AutoCAD DXF, IGES, STL, VRML and MapGuide SDL formats. R2V supports complete on-screen image and vector editing, labeling, and geo-referencing using user specified control points, image rubber sheeting, color image classification and separation, text symbol detection and recognition (OCR), automatic polygon layer creation, 3D DEM and Grid creation, and 3D display and image draping. R2V is currently being used in more than 60 countries for mapping and GIS database creation applications"
  • VPmap Series V1
    Zitat: "Mit der VPmap Series kann auf einfache Weise gescanntes Kartenmaterial in geografische Informationssysteme (GIS) übernommen werden. VPmap und VPmap pro stellen dabei neue professionelle und interaktive Tools für die Erstellung, Georeferenzierung und Bearbeitung von gescanntem Kartenmaterial oder bestehenden GIS Daten zur Verfügung. Die Extraktion von grafischen Informationen aus gescannten Karten ermöglicht eine strukturierte Erfassung von Attributen und Ebenen für GIS-spezifische Datenbanken. Die beiden Produkte der VPmap Series sind speziell für Anwender im GIS Bereich konzipiert, vor allem um gescannte Karten für ArcInfo/ArcGIS (ESRI), MapInfo, Autodesk Map, usw. aufzubereiten. Daher bieten VPmap und VPmap pro die Möglichkeit GeoTIFF, ESRI .shp und MapInfo .mif Dateien zu Importieren und Exportieren, von und zu jedem GIS"
  • Scan2CAD
    Scan2CAD ist ein preisgünstiger Raster-Nach-Vektor-Konverter. Vor der Vektorisierung können die Rasterdaten noch mit einer Reihe von Werkzeugen bearbeitet und optimiert werden: Entfernen von Flecken und Löchern, Ändern von Strichstärken, Löschen und Hinzufügen von Zeichnungselementen, Drehen, Rotieren, Skalieren, Invertieren, Glätten, Vollflächen in Außenlinien wandeln,... Bei der anschließenden Umwandlung ins DXF-Format sollen voreinstellbare Sets dafür sorgen, dass unterschiedliche Zeichnungstypen wie etwa Architektur- oder Elektroschaltpläne, Karten und Skizzen ohne großen Aufwand bestmöglich verarbeitet werden.
    Auch zur Nachbearbeitung der vektorisierten Daten sind verschiedene Werkzeuge vorhanden. Darüber hinaus besitzt Scan2CAD OCR-Funktionen und kann in der Version OCR Plus per Font Training das Erkennen von exotischen Fonts und Handschriften lernen.
    Eine kostenlose Demoversion von Scan2CAD ist via Download erhältlich.
  • MapScan
    "MapScan is a software that accepts various formats of scanned paper maps or drawings, reads and converts them into vector maps in formats that can be used by popular mapping systems. MapScan enables to move printed maps or drawings into a mapping system quickly and easily, compared to traditional digitizing techniques." (description from their website bzw. United Nations Statistics Division).
    Der Link auf die Homepage scheint tot zu sein.
  • Linienextraktion gescannter Plots mit Hilfe von Paint Shop Pro und Scan2CAD
    (PDF) Eingescannte CAD-Zeichnungen können in einem Geo-Informationssytem wie ArcView GIS nur als Hintergrundkarte verwendet werden. Will man mit Flurstücksinformationen, Flächengrößen etc. arbeiten, benötigt man die Daten in einem Vektorformat, z. B. als ArcView Shapes. Hierfür ist es erforderlich, die Bilddaten entweder manuell abzudigitalisieren oder mit Hilfe von Algorithmen zur Linienextraktion teilautomatisch zu vektorisieren. Hier wird die Variante der Vektorisierung gescannter Plots mit Hilfe des Bildbearbeitungsprogrammes Paint Shop Pro (Version 7.04) und des Vektorisierungsprogrammes Scan2CAD (Version 7.2) zur anschließenden Erstellung von Polygonshapes in ArcView GIS (Version 3.2) beschrieben.


Koordinatentransformation

  • Konvertierung: Ein Tool namens ShpTrans gibt es bei [1]] gratis als Download. Es beherrscht auch die UTM-Konvertierung.
  • GDAL/OGR Free Data translator
    GDAL is a library with converter tool which converts between > 20 raster formats (GeoTIFF, ARC, CEOS, SAR, ERDAS, ...). OGR is a similar library + converter tool for vector formats (ARCbin, SHAPE, E00, MapInfo...)
  • Blue Marble Geographics - Geographic Calculator
    The leading coordinate conversion tool world-wide. You can transform between coordinate systems, calculate the distance and azimuth between two coordinates, compute grid convergence, point scale factor, datum shifts and grid shifts.
  • Blue Marble Geographics - GeoCalc
    The world-wide standard coordinate conversion engine! Calculate coordinates, distance or azimuth. Determine grid and geodetic distances directly in your custom applications!
  • Blue Marble Geographics - Geographic Transformer
    'Master Raster' with our image georeferencing, reprojection, tiling and mosiacing tool. As raster images are becoming more prevalent in GIS projects, the need to reproject images into the appropriate coordinate system becomes increasingly important.


Georeferenzierung

  • Blue Marble Geographics - Geographic Transformer
    'Master Raster' with our image georeferencing, reprojection, tiling and mosiacing tool. As raster images are becoming more prevalent in GIS projects, the need to reproject images into the appropriate coordinate system becomes increasingly important.




GIS Tools nach Desktop GIS Programmen sortiert

ArcView

  • Konvertierung: Ein Tool namens ShpTrans gibt es bei [2]] gratis als Download. Es beherrscht auch die UTM-Konvertierung.
    (von heinzJ)


  • Export-Roboter: Die ArcView3.x-Extension ExportRoboter gibt es bei [3]] kostenlos als Download - die erste Freeware von IT-Consult Halle GmbH.
    • Automatisierter Export von Views in ArcView mit frei wählbaren Optionen in quadratrische Kacheln für folgende Filetypen: *.JPG (Auflösung, Qualität), *.BMP (Auflösung), *.WMF (Auflösung, Beschnitt), *.AI, *.EPS (Auflösung), *.CGM (Auflösung)
    • Freie Eingabe der Eckkoordinaten oder Übernahme aus View
    • Volle Maßstabskontrolle (z.B. 10 Pixel = 1 Meter)
    • Verschiebung der Kacheln (Offset)
    • Generierung eines Image-Kataloges (dbf) und der ESRI-Worldfiles
    • Speichern/Laden einmal erstellter Export-Optionen.
      (von [[[Benutzer:mikeE]]])


Tools-Sammlungen (ArcView)

  • Jenness Enterprises Free ArcView Extensions
    Zitat: Jenness Enterprises has created a number of free, custom-built ArcView applications for the ESRI ArcView GIS software. These extensions are built for ArcView 3.x and written in the Avenue programming language. They are provided free of charge, but they require that you have access to the ArcView Software. Enjoy
    (von heinzJ)

Klaus Jacobi's Disk World!

GIS Tools Sammlungen

  • FWTools
    Open Source GIS Binary Kit for Windows and Linux.